Zufallsbild

Musikverein

Der Musikverein Erlinghausen entstand im Jahr 1954 auf Anregung und durch das Bemühen des damaligen Lehrers Hugo Lahme. Er wusste die Dorfjugend für diese neue Aufgabe zu begeistern und so kam es am 13. Oktober 1954 zur Gründung des Vereins.
Mit viel Mut und Begeisterung gingen die jungen Spieler unter der tatkräftigen Leitung von Herrn Lahme an die Arbeit. Als Kapellmeister konnte damals Leo König aus Niedermarsberg gewonnen werden. Zusammen mit Hugo Lahme übernahm er die Ausbildung der jungen Musiker.
Der Erfolg blieb nicht aus und so konnte schon nach verhältnismäßig kurzer Zeit die Fronleichnamsprozession im Jahre 1955 durch den Musikverein mitgestaltet werden. Aus diesen Anfängen heraus entwickelte sich dann durch stetige Weiterentwicklung eine über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Kapelle, die bei vielen Gelegenheiten und Anlässen ihr Können bis heute unter Beweis stellt. So tritt man z.B. zu Karneval und Schützenfesten sowohl mit dem Gesamtorchester als auch mit einer Tanzband auf, spielt Prozessionen und Ständchen im eigenen sowie in Nachbarorten. Zu den Höhepunkten im Jahr zählen sicherlich die beiden Konzerte, ein Frühjahrs- sowie ein Adventskonzert, die der Musikverein aufführt. Jährlich finden zusätzlich zu den wöchentlichen Proben hierzu Probenwochenenden, zu denen externe Profimusiker engagiert werden, statt. Hier werden theoretische und praktische Inhalte vertieft und das Miteinander im Verein gefördert.
Aufgrund des Bekanntheitsgrads und der Vielseitigkeit des Vereins besteht dieser nicht nur aus Musikern des Ortes Erlinghausen, sondern auch aus vielen Musikern aus den Nachbardörfern, die sich dem Verein angeschlossen haben, so dass das große Orchester mittlerweile aus ca. 50 Musikern besteht.
Neben dem großen Orchester gehört dem Verein auch ein Jugendorchester an. In diesem können die Jugendlichen ihr musikalisches Können vertiefen und werden so an das große Orchester heran geführt. Die Ausbildung der Jungmusiker wird durch eigene gestellte Ausbilder betreut und durchgeführt.
Der Musikverein Erlinghausen probt jeden Freitag in der Grundschule Erlinghausen von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Das Jugendorchester montags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr.
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns.
Wir freuen uns auf jede(n) neue(n) Musiker(in). Dieses gilt nicht nur für Jungmusiker. Auch ältere Musikinteressierte sind jederzeit herzlich willkommen.

1. Vorsitzender: Michael Müller, Frohntalweg 12, Tel.: 0 29 92 / 90 34 01
E-Mail: vorstand@musikverein-erlinghausen.de
Web: www.musikverein-erlinghausen.de