Zufallsbild

Bäckerei Happe

Die traditionsreiche Bäckerei, die lange Jahre von der Familie Emmerich betrieben wurde, ist nun seit 25 Jahren im Besitz des Bäckermeisters Willi Happe. Die Grundversorgung unseres Dorfes stellt die Bäckerei sicher. Er betreibt eine Filiale in Canstein. Verkaufswagen fahren die Orte Helminghausen, Hespringhausen, Neudorf, Helsen, Massenhausen, Udorf, Kohlgrund, Vasbeck, Leitmar, Heddinghausen und Gembeck an. Seit dem ersten Tag ist die Bäckerei ein Ausbildungsbetrieb, der vielen eine qualifizierte Ausbildung ermöglicht hat. Neben Roggenmischbrot sind zahlreiche Körnerbrote und Weißbrote im Angebot. Viele verschiedene Sorten Brötchen werden täglich gebacken. Jeden ersten Mittwoch im Monat gibt es nach alter Tradition gebackenes Brot aus dem Holzofen. Im süßen Bereich bietet die Bäckerei Happe Kuchen und Feingebäck an. Für private Feste steht ein großes Angebot an Backwaren bereit, die auf Bestellung erhältlich sind. Ein besonderes Angebot ist der traditionelle „Niegejohr“ Krengel, welcher jedes Jahr zu Silvester gebacken wird. Er ist immer das Neujahrsgeschenk der Paten.

Öffnungszeiten:

Mo und Sa:

Di-Fr:

So:

06.00-12.00 Uhr

06.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr

geschlossen

Willi Happe, Große Schanze 22, Tel.: 0 29 92 / 80 36,
E-Mail: Willi.Happe@t-online.de