Zufallsbild

Angebote

Dicken FichtenKüttelhüttePater-van-Schaik-HausSchützenhalle

Die Dicken Fichten sind ein beliebter Grillplatz samt Schutzhütte, welche etwas südlich von Erlinghausen in einem alten Steinbruch für Sandstein gelegen sind. Die Hütte wurde 1978 durch Heinrich Gerlach angelegt und steht jedem Einwohnner von Erlinghausen kostenfrei zur Verfügung. Der Schlüssel für die Zugangsschranke ist bei Heinrich Gerlach zu bekommen:

Heinrich Gerlach, Zum Hohen Dreisch 7, Tel.: 0 29 92 / 21 14

 

 

Die Küttelhütte ist ein neuer Grillplatz in der Erlinghäuser Gemarkung. Er wurde 2007 von den Firmlingen diese Jahrgangs auf dem Gelände der ehemaligen Kläranlage angelegt. Heute kann ihn jeder kostenlos nutzen. Auf dem Platz sind Halterungen für ein Volleyballnetz eingelassen. Das Netz ist höhenverstellbar und kann für verschiedenen Sportarten genutzt werden. Anmeldungen und Ausleihe des Netzes sind möglich bei:

Franz Theile, Frohntalweg 8, Tel.: 0 29 92 / 33 58

Pater van Schaik Haus

Im Jahre 1977 wurde mit der Planung und dem Bau desr Pater-van-Schaik-Hauses als Gemeindezentrum für Erlinghausen begonnen. Der damalige, bis Ende der 1980er Jahre in der Gemeinde Erlinghausen tätige Pater Pit van Schaik, war als Bauherr die treibende und organisierende Kraft. Er war maßgeblich für die Errichtung des Hauses verantwortlich. Sowohl die Finanzierung des Gebäudes, wie auch die spätere Ausstattung, konnten dank seines Einsatzes und seiner Beharrlichkeit somit zügig umgesetzt werden.

Heute beinhaltet das Pater-van-Schaik-Haus das Pfarrbüro, die katholische Bücherei, die Kegelbahn und Räume zur unterschiedlichsten Nutzung. So dienen sie dem Gesangverein als Proberaum, die Caritas trifft sich hier, Seniorennachmittage finden hier statt. Der Strickkreis trifft sich wöchentlich. Kommunionvorbereitung und Firm Vorbereitung, Veranstaltungen der kfd, Messdienertreffen, und Versammlungen von Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat bieten die Räumlichkeiten den notwendigen Platz.

Neben diesen vielfältigen Angeboten steht das Haus jedem zur privaten Nutzung für Familienfeiern und Veranstaltungen zur Verfügung. Eine vorausschauende Hausordnung und verbindliche Mietordnung ermöglicht es unterschiedlichste Veranstaltungen auszurichten. Es steht ein gut ausgestattete Küche und Geschirr bereit. Ansprechpartner stehen für Auskünfte und Planung bereit.

Für die Vermietung für Veranstaltungen und Familienfeiern wenden Sie sich bitte an:

Walter Aßhauer, Köhlers Drift 2, Tel.: 02992/2386, Mobil: 0170 2035188

Für die Kegelbahn an:

Marlis Simon, Königstraße 29, Tel.: 02992/1767

Den Schlüssel zur Nutzung der Kegelbahn erhalten Sie bei:

Robert Prange, Marsbergerstraße 1, Tel.: 02992/4437

Die Schützenhalle des Schützenvereines wurde in ihrer jetzigen Form 1953 errichtet. Durch unzählige Renovierungs- und Anbauarbeiten wurde die Halle -dank der Mithilfe vieler Mitglieder und Förderer- zu einem sehr gemütlichen, aber dennoch modernen Bauwerk, welches viele Nutzungsmöglichkeiten bietet. In Betracht kommen dabei private Feiern, öffentliche Veranstaltungen sowie die Unterbringung von Jugendgruppen und Zeltlagern. Die Halle wird natürlich aber auch als Konzert- und mittlerweile sogar als Theatersaal genutzt.

Weitere Informationen zur Schützenhalle gibt es auf der Website des Schützenvereins.