Zufallsbild

Use Erlingsen

Am 24.03.2006 wurde der Verein „Use Erlingsen“ gegründet, um der anstehenden 900-Jahrfeier des Dorfes im Jahr 2007 eine Trägerinstitution zu geben. Bei dem Namen „Use Erlingsen“ handelt es sich um einen Plattdeutschen Begriff, der ins Hochdeutsche übersetzt „Unser Erlinghausen“ bedeutet. Er wurde vom damaligen Ortschronisten Johannes Bödger vorgeschlagen. Er soll für die starke Gemeinschaft des Dorfes stehen.
Seit erfolgreicher Durchführung der Feierlichkeiten hat es sich der Verein in erster Linie zur Aufgabe gemacht, die Dorfgemeinschaft zu pflegen. Dazu gehört sowohl das Bewahren von alten Brauchtümern als auch mit frischen Ideen in die Zukunft zu gehen.
Zu diesem Zwecke wurden in der Vergangenheit verschiedene Projekte durchgeführt. Hier sind der Steingarten am Friedhof, der Leiterwagen am Ortsausgang nach Kohlgrund, der neugestaltete Spielplatz sowie das Ehrenmal an der Kirche und diese Broschüre zu nennen. Mit vielen, immer wiederkehrenden Veranstaltungen wie den Weihnachtsmarkt, welcher das Kerzenkonzert des Musikvereins umrahmt, dem Grenzbegang mit den angrenzenden Gemeinden, den Theateraufführungen der Laienspielgruppe, den Babybörsen der jungen Familien und vielem mehr ist ihm bis zum heutigen Tag, zur Freude aller Beteiligten, bestens gelungen, das Dorfleben aktiv zu gestalten.
So möchte der Dorfverein auch weiterhin seinen Teil zu einem lebens- und liebenswerten Dorfleben beitragen. Wir, seine Mitglieder, haben festgestellt, dass sich dies in einem festen Kreis viel leichter ermöglichen lässt. Denn nur mit aktiver Unterstützung, mit vielen kreativen Köpfen und vielen fleißigen, motivierten Händen, können wir viele Dinge schaffen, die unseren Alltag und unsere Umgebung freundlicher und schöner gestalten.
Aus diesem Grund wurde die „Dorfwerkstatt“ ins Leben gerufen. Hier wird unter Einbindung der Einwohner die zukünftige Entwicklung von Erlinghausen erarbeitet und umgesetzt, getreu dem Motto „Erlinghausen immer auf der Höhe und so soll es auch bleiben“.
Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen, neue Ideen immer erwünscht und  hilfreiche Fragen und Anregungen zu der Arbeit des Dorfvereins stets gerne gesehen.
Der Verein ist für Vorschläge weiterer Projekte zur Verschönerung des Dorfes und Gestaltung des Dorflebens offen.

1. Vorsitzender: Gisbert Schröder, Tel.: 0 29 92 / 65 58 46,
E-Mail: Gisbert-Sch@web.de, Web: www.use-erlingsen.de

Nächste Termine
  • 8. November 2017 19:30Planung Kalender 2018
  • 26. November 2017Babybörse 13.00 Uhr
  • 9. Dezember 2017Weihnachtsmarkt
AEC v1.0.4