Zufallsbild

Monatsarchive: Juni 2016

Dorfwerkstatt am 5.07.2016

Vor fünf Jahren wurde in Erlinghausen die erste Dorfwerkstatt durch den Förderverein „Use Erlingsen“ initiiert und durchgeführt. Im Vorfeld hatten einige Mitglieder hierzu an einem Seminar des Zentrums für Ländliche Entwicklung im Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zum Thema „dörfliche Zukunftsentwicklung“ teilgenommen. Die Grundidee der Dorfwerkstatt ist, dass jeder einzelne seine Ideen, Anregungen und Wünsche für eine Verbesserung des Ortes und des Zusammenlebens einbringen kann und somit die Möglichkeit hat, im Rahmen seiner Interessen an einem Projekt mitzuwirken.

Zu den bereits umgesetzten Ideen der durchgeführten Dorfwerkstätten gehören unter anderem die Durchführung von Familien- und Seniorenwanderungen, der Erhalt des Kirchenmodells, die Pflege der Kreuze und Bänke in und um Erlinghausen, das Aufstellen des Weihnachtsbaumes, der Weihnachtsmarkt und die Pflege der Frohntalshütte am Wulsenberg. Weitere Ideen sind ein Dorfkino, Selbstversorgergärten, eine Film-AG und ein Büchertauschkasten.

Kurz vor Abschluss ist das Projekt Hausnamensschilder.

Zur Rückschau auf fünf erfolgreiche Jahre, zum erneuten Austausch und Sammeln weiterer Ideen und zur Information über aktuelle Projekte lädt Use Erlingsen am Dienstag, 5. Juli 2016 um 19.30 Uhr in die Pizzeria Dolce Vita (ehemals Gasthof Kersting) alle Erlinghauser zur nächsten Dorfwerkstatt ein.

 

Herrn