Zufallsbild

Monatsarchive: März 2016

Use Erlingsen besuchte Kloster Bredelar

Wie bereits häufiger berichtet baut der Verein Use Erlingsen momentan die Kellerräume unter dem Familienzentrum Pfiffikus zu einem Kreativraum um. So ein Umbau ist nur mit vielen freiwilligen Helfern zu schaffen und der Verein ist dankbar für die vielen bereits geleisteten Stunden. Diese haben dafür gesorgt, dass ein Ende der Baumaßnahmen bereits absehbar ist.

Als Dank für diese Unterstützung organisierte der zweite Vorsitzende Nicolai Bielefeld für die Helfer und deren Familien eine Führung durch das Kloster Bredelar.
Bei einem ausführlichen Rundgang, durchgeführt von Benedikt Klaucke vom Förderverein Kloster Bredelar, wurde anschaulich gemacht, wie sich die Gebäude und die Nutzung des Klosters im Laufe der Jahrhunderte immer wieder veränderten. Auch der Durchfluss des Klosters mit Frischwasser der Hoppecke bildete ebenso wie die Ausrichtung des Gebäudes zur Sonne einen roten Faden der Führung.

Anschließend wurde bei einem kleinen Snack die Möglichkeit genutzt, das frisch erworbene Wissen zu diskutieren und zu vertiefen.

IMG_0540presse